Über uns - samichlauszufikon

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Über uns


 
Der Samichlaus geht auf Nikolaus von Myra zurück. Noch heute zählt er zu den 14 Nothelfern und ist der Schutzpatron der Kinder und Schüler.

Auch in Zufikon besucht der Samichlaus im Bischofsgewand um den 6. Dezember die Kinder. Durchgeführt werden die Samichausbesuche von der Samichlausgruppe Zufikon.

Wir sind eine konfessionsunabhängige Vereinigung der katholischen Pfarrei Zufikon. Es ist unser Anliegen und Wunsch, nach dem Vorbild des heiligen Nikolaus, des Bischofs von Myra, Freude zu schenken. Wir wollen mit den Kindern ins Gespräch kommen, das Gute loben und tadeln wo es angezeigt ist. Immer wird uns die Güte des Heiligen ein Vorbild sein.

Dabei gehört das Bild vom bösen, schimpfenden Samichlaus, der mit seinen Knechten die Kinder in den Sack steckt und vor dem sich die Kinder fürchten, längst der Vergangenheit an.

Im Gegenteil: Es ist uns sehr wichtig, den Chlausbesuch als unvergessliches und schönes Ereignis für die Kinder zu gestalten. Dabei sind auch die Schmutzlis, die den Samichlaus bei seinen Besuchen begleiten, den Kindern freundlich gesinnt. Schliesslich sollen sich die Kinder auf den Besuch freuen.

Der Samichlausbesuch ist ein wunderschöner Brauch in der besinnlichen Vorweihnachtszeit, den wir sorgsam pflegen und weitergeben möchten!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü